20.07.2019 STARTSEITE PORTRÄTIMPRESSUMKONTAKTANFAHRT KUNDEN-LOGIN
IHR PROFIL...
Kunde
Unternehmer
EDV-Leiter
Verkaufs-Leiter
Kaufm. Leiter
Techn. Entwickler
Kreativ-Agentur
UNSERE LÖSUNGEN...
Web Hosting
Domain-Registrierung
Managed Server
SDSL
Web Design
Content Management Systeme
E-Commerce Lösungen
 

Erklärung zu einigen wichtigen Internet-Begriffen


Access Datenbanken
Bekanntes Microsoft Produkt mit guter Integration in MS-Office. Mit Access und einer Scriptsprache (ASP) können Sie auf einem Windows Rechner dynamische Anwendungen erzeugen.

Apache
Ein populärer Open-Source-Webserver für Linux, Windows und weitere Plattformen. Auf unseren Linux-Servern läuft Apache als Webserver.

Application Service Providing (ASP)
Beim Application Service Providing (ASP, nicht zu verwechseln mit der von Microsoft entwickelten Scriptsprache) werden Anwendungen (beispielsweise ein Server mit einem E-Shop) nicht beim Kunden installiert, sondern werden vom Anbieter über ein Netz (Internet) bereitgestellt. Der Kunde muss z.B. keine eigene Hardware kaufen und instand halten, er zahlt lediglich eine monatliche Nutzungspauschale oder ähnliches.

ASP und ASP.NET
Scriptsprachen von Microsoft, lauffähig unter Windows-Umgebung. ASP.NET setzt Windows2003 voraus. Unsere Windows Hosting-Pakete unterstützten ASP bzw. ASP.NET

Autoresponder
Ein E-Mail-Account, der bei eingehender E-Mail automatisch eine vordefinierte Rückantwort an den Absender der E-Mail zurückschickt.


Bandbreite
Datenmenge, die während einer definierten Zeitspanne übertragen wird.


Catch-All-Account
E-Mail POP3-Konto, in dem alle an die Domain gesendeten Mails "landen", unabhängig davon, was vor dem Zeichen "@" steht, sofern keine anderen Benutzerkonten oder Weiterleitungen eingerichtet sind.

CISCO-Router
Hardware zur Verbindung von Netzwerken und Regelung des Datenverkehrs, indem sie die einzelnen Datenpakete auf ihren Zielort hin prüft und dann über weitere Router zum Ziel schickt. Der Hersteller CISCO, dessen Hardware go-online AG einsetzt, ist Marktführer in diesem Segment.

CGI Scripts
Common Gateway Interface Scripts sind, meist in Perl, erstellte Scripts, die serverseitigen Code ausführen.


Datentransfer
Bei jedem Zugriff eines Besuchers auf eine Webseite oder deren Elemente wird ein Datenverkehr vom Server zum Besucher und zurück erzeugt. Für Ihre Kostensicherheit ist der Datentransfer sowohl bei unseren Hosting-Paketen, als auch bei den SDSL-Anbindungen, unbegrenzt.

Dedizierter Server (Managed Server)
Ein Server, der nur für einen Kunden und dessen Applikationen bereitgestellt wird. Wir bieten ausschließlich "managed" Server, also von uns betreute Serverlösungen, an. (Auch managed Server, verwalteter Server)

DNS
Domain Name System. Es übersetzt Domain Namen in numerische IP-Adressen, so dass beispielsweise der Aufruf von "http://www.IhreDomainbeigoonline.de" zum entsprechenden Server und den dort hinterlegten Daten führt.

Domain-Name
Der Domain-Name ist eindeutig und wird nur 1x vergeben. Bei der Eingabe eines Domain-Namen wird, mittels des DNS, eine Anforderung an den zuständigen Server gesendet und damit der angeforderte Internet-Auftritt aufgerufen.

E-Commerce
E-Commerce ist ein Oberbegriff, der den Online-Handel mit allen Varianten erfaßt.

E-Mail-Alias
Ein E-Mail-Alias stellt eine "virtuelle" Adresse dar. Beispiel für die Handhabung: Sie richten für Ihre Domain ein POP3-Konto "alle@meinedomain.de", mit den für Ihre Mitarbeiter bestimmten Maier und Schulze bestimmten Alias-Adressen "Maier@" sowie "Schulze@" ein. Anschließend rufen Sie in Ihrer Zentrale das Konto "alle@meinedomain.de" ab, in dem sich auch die Mails für Maier und Schulze befinden. Ihre Firmen-Mail-Software verteilt anschließend die eingegangen Mails, je nach bestimmtem Empfänger, an Herrn Maier oder Herrn Schulze.

E-Mail-Weiterleitung
Die Einrichtung einer Weiterleitung führt dazu, dass Mails die an eine bestimmte Adresse gesendet werden, automatisch an eine vom Empfänger vorher bestimmte externe Adresse weitergeleitet wird.

Frontpage
Frontpage ist eine Software von Microsoft und dient sowohl dem Erstellen von Web-Seiten, als auch deren Verwaltung mittels dem Frontpage-Explorer. Sofern Sie den Frontpage Explorer mit seinen Zusatzfunktionen verwenden möchten, sollten die Frontpage Server Extensions installiert werden.

FTP
File Transfer Protocol. Protokoll zum Aufspielen von Daten auf einen Web-Server. Hierfür benötigen Sie ein entsprechendes Programm, sowie die Zugangsaten die Sie von uns bei Einrichtung erhalten.

Kennwortgeschütztes Verzeichnis
Ein Verzeichnis, das nur für einen geschlossenen Benutzerkreis offen steht. Die Authentifizierung wird über eine Benutzernamen-Passwort-Kombination geregelt.


Meta-Tag
Eine früher von den Suchmaschinen stark verwendete Beschreibung verschiedener Aspekte Ihrer Website. Meta-Tags werden im HTML-Quelltext hinterlegt, ohne für den Besucher sichtbar zu sein. In den Meta-Tags finden die Suchmaschinen bestimmte Informationen, beispielsweise dient der Meta-Tag "description" zur Beschreibung Ihrer Seite. Allerdings benutzen die Suchmaschinen heute andere Technologien, so dass der früher entscheidende Tag "keywoards", also Stichworte zur Web-Site, mittlerweile keine bedeutende Rolle mehr spielt.

Microsoft File System Objects (FSO)
Objekt-basiertes Werkzeug für den Zugriff auf das Dateisystem auf Windows-Servern, wird in Verbindung mit ASP verwendet.

Microsoft SQL Server
Hochleistungs-SQL-Datenbanksystem mit umfangreicher Administrationsoberfläche. Für den Zugriff auf MS SQL-Datenbanken können Scriptsprachen wie ASP oder ASP.NET verwendet werden.

MX-Record
Der Begriff MX-Record beschreibt einen Eintrag in dem für eine Domain zuständigen Nameserver. Auf Grund des MX-Records werden Mails an den zuständigen Server zugestellt. Es ist auch möglich, einem bei Ihnen im Haus betriebenen Server, beispielsweise einem Microsoft Exchange Server oder einem Lotus Domino Server, einen MX-Eintrag zuzuordnen, sofern dieser Server eine feste IP besitzt. Es können für eine Domain auch mehrere MX-Einträge mit unterschiedlichen Prioritäten festgelegt werden.

mySQL
mySQL ist ein sehr leistungsfähiger SQL-Datenbankserver, der sich bei Internet-Anwendungen großer Beliebtheit erfreut. So basieren beispielsweise zahlreiche Content Management Systeme auf mySQL-Datenbanken. Die von uns angebotenen Hosting-Lösungen unterstützen selbstverständlich mySQL.


ODBC
ODBC bedeutet Open Database Connectivity. Es stellt eine bestimmte Methode dar, auf Datenbanken zuzugreifen. Das System stellt einen Standard dar, so dass mittels ODBC mittlerweile auf fast alle Datenbanksysteme zugegriffen werden kann.


Perl
Perl ist eine bereits lange bestehende Scriptsprache und wird hauptsächlich zur Erstellung von CGI-Scripts verwendet.

PHP
PHP ist eine Script-Sprache (Open Source). Sie wird für dynamische generierte Web-Seiten, für den Zugriff auf Datenbanken sowie für andere serverseitige Anwendungen verwendet.

POP3
Das Post Office Protocol 3 stellt ein Protokoll zum Zugriff (Abruf) von E-Mails direkt von einem Web-Server dar.


Registrierung (Domain-Registrierung)
Die Registrierung eines Domain-Namens erfolgt bei den hierfür zuständigen Institutionen. Dies wird von Ihrem Provider für Sie erledigt. Durch die Registrierung werden Sie Eigentümer des Namens, dieser kann dann nicht mehr an ein anderes Unternehmen vergeben werden.


SSL
SSL ist ein Verfahren zur Verschlüsselung der Daten, die von Browser und Server ausgetauscht werden. Das SSL-Verfahren wird beispielsweise bei Kreditkarten-Transaktionen seriöser Web-Shops eingesetzt. Sie erkennen eine SSL-Verbindung an der mit "httpS://" beginnenden Internet-Adresse.

SMTP
Als SMTP (Simple Mail Transport Protocol) bezeichnet man das Verfahren zum Senden von E-Mails über das Internet.

Spam
Spam bezeichnet (vom Empfänger) unerwünschte Massenmails, die unaufgefordert von dubiosen Anbietern millionenfach versendet werden. Damit Spam-Mails erst gar nicht in Ihr System vordringen, bieten wir Ihnen Mail-Server mit automatischem Virenscan und serverseitigem Spamfilter an.

SQL
SQL ist eine standardisierte Sprache zur Erstellung von Abfragen auf sog. SQL-Datenbanken, wie beispielsweise mySQL oder MS SQL. 

SSL-Zertifikat
Ein SSL-Zertifikat ist ein elektronisches Dokument, dass die Authentizität der besuchten Website bestätigt.

Statistiken
Statistiken geben Ihnen ausführliche Informationen über Besucherzahlen und Zugriffe auf Ihre Website, sowie weitergehende Details wie die dabei verwendeten Suchbegriffe, Verweisquellen etc. Diese Statistiken werden i.d.R. sowohl in Tabellenform vorgelegt, als auch grafisch aufbereitet. Der Zugriff auf Statistiken ist meist Passwortgeschützt.

Subdomain
Als Subdomain wird beispielsweise http://support.go-online.de bezeichnet. In diesem Fall ist go-online.de die Hauptdomain, der Präfix bezeichnet die Subdomain.

Suchmaschine
Programme, die die im Internet hinterlegtem Daten nach bestimmten Schlüsselworten durchsuchen und als Ergebnis eine Liste mit Dokumenten vorlegen, in denen diese Worte gefunden wurden oder damit im Zusammenhang stehen, bezeichnet man als Suchmaschine.


URL
Kurzbezeichnung für "Uniform Resource Locator", enstpricht also der Eingabemethode zur Anzeige von Internet-Adressen.


Webmail
Zugriff auf ein Email-System mittels Internet-Browser. Per Webmail können Sie sowohl Ihren Mail-Server administrieren, als auch E-Mails - völlig Standortunabhängig - lesen und verfassen.

WYSIWYG-Editor
Bezeichnung für eine grafische Benutzeroberfläche zur Bearbeitung von HTML-Code. Durch den sog. "What You See Is What You Get" - Modus sehen Sie, anstatt HTML-Code, den Inhalt in einem Vorschau-Modus.




 User-ID: 
 Passwort: 
 
SERVICE
Techn. Unterstützung
Tipps und Hinweise
Formulare
Angebotsanforderung
Begriffserklärungen
Aktuelles
Copyright © 2006 Go-Online (ein Unternehmensbereich der Seven-C GmbH)
Druckversion dieser Seite in einem separaten Fenster öffnen Kontakt mit Go-Online (ein Unternehmensbereich der Seven-C GmbH) aufnehmen Nach oben Schrift verkleinern Schrift vergrößern Kleine Schrift Normale Schrift Größere Schrift Grosse Schrift